Reitgemeinschaft Bücken - Wietzen e.V.

Bild

Herzlich Willkommen!


Die RG Bücken-Wietzen ist in der Osterbergreithalle in Wietzen, auf dem Hof der Familie Behling, zu finden. Ob Anfänger oder erfahrene Reiter, Voltigierer, Kutschenfahrer oder einfach nur Pferdebegeisterte, alle sind vertreten und alle sind willkommen.


 

News


Großes Reitturnier 2017


Die Ausschreibung für das Große Reitturnier 2017 ist veröffentlicht. LINK

April 2017


Bild

Unsere Voltigierer waren erfolgreich auf TD und Hondo unterwegs! Herzlichen Glückwunsch an alle!

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

 

 

 

Abzeichenprüfung in den Osterferien 2017


Bild

In den Osterferien fand bei uns wieder ein Abzeichenlehrgang unter der Leitung von Jan Frieling statt. Er hatte den jungen Reiterinnen und Reitern, sowie den Voltigierern alles Notwendige in Dressur, Springen und in der Theorie vermittelt.
Als Richter waren Christine Runge und Kerstin Mehlis- Nennecke eingeladen, die eine faire und sachliche Beurteilung der Prüflinge vorgenommen haben.

Folgende Reiter haben teilgenommen:

Basispass Pferdekunde: Filiz Basara, Leni Biermann, Aleke Grünhage, Bente Grünhage, Elisa Herzstell, Bettina Kirchhoff, Petra Kirchhoff, Kimberly Klötzing, Lene Müller, Rebecca Müller, Merleen Pfeufer, Sarah Rätz, Michelle Schlicht, Antonia Schweng, Emely Schweng, Rania Selgrad, Rieke Siemering, Sophia Westhoff.

Reitabzeichen 4: Jannick Schubert, Lana Tamara Grundmann, Rica Münzberg, Sarah Siems, Ailina Steg

Reitabzeichen 4 – Dressurspezifisch: Jade Frieling

Reitabzeichen 5: Johanna Segelken

Bild 1
Bild 2

Vierkampf 2017 in Maasen


Bild

Laufen-Herren: 1.Platz: Dennis Nordhausen
Schwimmen-Damen: 7. Platz: Jule Schwier
Springen: 1. Platz: Wilhelm Siemering
E-Dressur: 6. Platz: Ailina Steg
E-Springen: 5. Platz: Ailina Steg
Einzelwertung: 1. Platz: Ailina Steg
Mannschaftswertung: 5. Platz Dennis Nordhausen (laufen), Jule Schwier (schwimmen), Wilhelm Siemering (springen), Kyra Haarmeyer (dressur)

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Neuer Hallenplan


Bild








Jahreshauptversammlung 2017


Bild

Am 17 Februar 2017 fand im Gasthaus Okelmann in Warpe unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Wilhelm Siemering eröffnete pünktlich die Versammlung und freute sich über die rege Beteiligung der Mitglieder. In seinem Jahresrückblick konnte er zahlreiche gelungene Veranstaltungen des Vereins erwähnen. Hierzu gehörten unter anderem unser alljährliches Reitturnier im September, sowie das nach der Pause zum zweiten Mal veranstaltete Voltigierturnier am Wochenende danach. Besonders hervor hob er die erfreuliche Anzahl an neuen Nachwuchs-Voltigierern, sowie die geplante Kreismeisterschaft im Voltigieren der Klasse WBO in diesem Jahr.
Zur turnusgemäßen Wahl am Abend stand der Posten des 2. Vorsitzenden. Regina Kracke wurde einstimmig wiedergewählt.
Als Kassenprüfer fungieren im kommenden Jahr Werner Ahlers und Alice Schindler.
Die Aktiven der RG Bücken-Wietzen errangen im vergangenen Jahr über 380 Platzierungen auf Turnieren.
Als Anerkennung für ihre Erfolge erhielten einige Reiter, Voltigierer und Fahrer eine Urkunde.
Der Pokal für den erfolgreichsten Reiter unter 21 Jahren ging im Springen an Louisa Dumke und in der Dressur an Sina-Luisa Strathmann. Beide sind mit ihren noch jungen Jahren bereits bis zur beachtlichen Klasse S erfolgreich unterwegs!
Besonders betonte wilhelm Siemering noch, dass die Reitgemeinschaft stolz ist, dass solch erfolgreiche Voltigierer, Reiter und Fahrer den Vereinsnamen auch bis über die Kreisgrenzen hinaus tragen und hofft auf noch viele weitere erfolgreiche Turnierjahre mit gesunden Voltigierern, Reitern, Fahrern und natürlich Pferden.
Protokoll der Generalversammlung 2016

Kohl-und Pinkeltour 2017


Bild

Start und Ziel der Wanderung war in diesem Jahr das Landhotel der Familie Steimke in Graue. Der Weg führte über Graue bis nach Holte zur Familie Bock-Wohlers, wo warme Getränke sowie etwas zum Knabbern bereitstanden. Zurück ging es wieder quer durch Feld und Flur zum Ausganspunkt nach Graue. Unterwegs gab es natürlich auch wieder reichlich Kreuzungen. Hier gab es „Frostschutzmittel“ sprich Alkoholika in diversen Variationen. Gut gelaunt und bei bestem Wanderwetter trafen wir mit rund 40 Personen wieder bei Steimke´s Landhotel ein und freuten uns auf das Kohlessen. Die Küchencrew hatte alles gegeben und ein Buffet für jedermann zusammengestellt.
Vom obligatorischen Grünkohl, über Schnitzel bis hin zu Lassagne war für jedermann etwas Schmackhaftes dabei.
Den Titel des „Kohlkönigs“ trägt in diesem Jahr Manuela Büchau und der neu gekürte „Pommeskönig“ ist Sebastian Siems.
Ein Dank geht an Rebecca Siemering und Fietze Wohlers (die "Könige“ aus dem letzten Jahr), sowie Christina Bock. Sie kümmerten sich dieses Jahr um die Strecke und das Gasthaus der kulturreichen Tour :-)

Termin 2017


Bild
















Weihnachtsfeier 2016


Bild


Weitere Bilder