Reitgemeinschaft Bücken - Wietzen e.V.

Bild

Herzlich Willkommen!


Die RG Bücken-Wietzen ist in der Osterbergreithalle in Wietzen, auf dem Hof der Familie Behling, zu finden. Ob Anfänger oder erfahrene Reiter, Voltigierer, Kutschenfahrer oder einfach nur Pferdebegeisterte, alle sind vertreten und alle sind willkommen.


 

RG Pinnwand

Bild

Alle aktuellen Informationen über Hallenbelegung oder Unterrichtsausfällen sind in Zukunft hier direkt zu finden.
Alle Übungsleiter der Unterrichtsstunden werden zukünftig alle Neuigkeiten dort veröffentlichen.

News


VER.dinale 2018


Bild

Platz 2 im Show-Wettkampf der Vereine mit unserer Aufführung "Aladdin" und Sieger in der Phone-Wertung mit 111,4 erjubelten Dezibel der Zuschauer! https://youtu.be/RDu8ScdaJXs Wir freuen uns riesig!!! Ein herzlicher Dank geht an Rebecca, die alles so toll organisiert hat. Vielen Dank auch an die Bauchtänzer aus Wietzen und natürlich an alle Reiter und Pferde, die alles so artig mitgemacht haben. Tausend Dank natürlich an unsere Fans, die uns so toll unterstützt und angefeuert haben! Es war ein unvergesslicher Abend für alle!

Mehr Details und Bilder im Online-Spezial.

www.youtube.de

Veranstaltungen der Landesreitschule Hoya


Die Landesreitschule in Hoya bietet das ganze Jahr über Lehrgänge und Seminare in allen Sparten an. Anbei ein kleiner Einblick in das Lehrgangsangebot für 2018. Ergänzungen und Änderungen werden auf der Homepage www.landesreitschule-hoya.de bekannt gegeben.

Weihnachtsfeier


Bild

Am 1. Advent (3.12.17) um 15 Uhr laden wir alle herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier in die Reithalle ein.
Mit Glühwein, Kakao, Kuchen, Bratwurst und Pommes leuten wir die besinnliche Weihnachtszeit hervor.
Im Anschluss an das spannende Show-Programm gibt es für unsere kleinsten Besucher auch wieder eine besondere Überaschung vom Weihnachtsmann.

 

 

 

 

Kreisreitertag 2017 in Hoya


Bild

Platz 26. für die Mannschaft der RG Bücken-Wietzen.
Vorgestellt wurde die Mannschaft von Regina Kracke.
Geritten sind Rieke Siemering auf Peggy Sue (6.Platz im Reiter-WB), Jule Schwier auf Debussy (Dressurreiter-WB) , Ailina Steg auf Tedesco (Stilspring-WB) und Sarah Siems auf Sundance (Pony-Stilspring-WB).

 

Ringstechen 2017


Bild

Zum 90. Mal (Das erste Ringstechen gab es bei uns im Jahre 1927) fand am 30. Oktober unser traditionelles Ringstechen statt. Großpferde- und Ponyreiter hatten wieder die Chance, im Galopp möglichst viele Ringe mit einem 40 cm langen Stab vom „Galgen“ zu holen. Jeder der Teilnehmer hatte 10 Versuche.
In diesem Jahr schafften es 9 Reiter, jeweils 8 Ringe vom Galgen zu holen. Doch nur einer Reiterin gelang es, 9 Ringe zu stechen. Rebecca Siemering auf Caro Coletta heißt die neue Ringkönigin. Sie übernahm die Königskette von der Vorjahressiegerin Tine Beckedorf.